Projekt Donnerkeil Foren-Übersicht Projekt Donnerkeil
Portal für Geschichte und Archäologie.
Hier können sich Hobby-Archäologen und Freunde der Geschichte
zu den verschiedenen Themengebieten der Archäologie bzw. Geschichte austauschen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  LesezeichenLesezeichen  MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index  KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte   Chat Chat  


Sakkara: Pyramide der Königin Seschseschet identifiziert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Projekt Donnerkeil Foren-Übersicht -> Ägyptologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Plinius



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 79



Offline
BeitragVerfasst am: 11.11.2008 16:47    Titel: Sakkara: Pyramide der Königin Seschseschet identifiziert Antworten mit Zitat

Nach einer zwanzig Jahre andauernden Suche in der Nähe der ägyptischen Stadt Sakkara hat ein Forscherteam um den Chefarchäologen Zahi Hawass die Pyramide der Königin Seschseschet, die zur Zeit der 6. Dynastie lebte, als mutmaßlich ihre erkannt. Die 118. entdeckte ägyptische Pyramide befand sich unter dem Sand der Wüste und ist lediglich fünf Meter hoch. Zur Zeit der Errichtung soll die Höhe 15, und die Seitenlänge 22 Meter betragen haben.

In der Grabkammer Pepi I. fanden Steinblöcke der Seschseschet´schen Pyramide Verwendung. Ein Zeichen dafür, daß der Enkel das Grabmahl seiner Großmutter möglicherweise als Steinbruch nutzte. Seine Pyramide, der der Spruch "Beständig sind die Stätten des Teti" seinerzeit gewindmet worden war, hat ihrem Namen keine Ehre gemacht. Die Stufenpyramide des Djoser steht schließlich immer noch, ist aber vierhundert Jahre älter...

Weiter lesen...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennis



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.02.2014
Beiträge: 1



Offline
BeitragVerfasst am: 06.02.2014 08:19    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Dennoch offenbart seine Stadt einen seltenen und herausragenden Schnapschuß städtischen ägyptischen Lebens und industrieller Tätigkeit während der späten 18. Dynastie des Neuen Reiches (1550-1075 v. Chr.)
_________________
DENNIS

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 06.02.2014 08:19    Titel: Re:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Projekt Donnerkeil Foren-Übersicht -> Ägyptologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sarkophag der Seschseschet entdeckt Plinius Ägyptologie 0 09.01.2009 22:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sakkara: Zwei 4.500 Jahre alten Gräber entdeckt Plinius Ägyptologie 0 21.12.2008 18:59 Letzten Beitrag anzeigen


Projekt Donnerkeil letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Webdesign | Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker